Kurzzeitpflege

Was ist Kurzzeitpflege? – Die Definition Wenn Sie einen Angehörigen zu Hause pflegen, dann kennen Sie diesen Fall bestimmt: Es kann Situationen geben, in denen der Pflegebedürftige vorübergehend nicht zuhause versorgt werden kann. Genau für diesen Fall sieht der Gesetzgeber die Möglichkeit einer Kurzzeitpflege vor: „Man spricht von Kurzzeitpflege, wenn eine pflegebedürftige Person für eine weiterlesen…

Entlastungsleistung

Seit Januar 2017 haben alle Pflegebedürftigen der Pflegegrade 1 bis 5 bei ambulanter Pflege einen Anspruch auf Entlastungsleistung in Höhe von 125 Euro monatlich. Das Wichtigste in Kürze: Sie können bei Ihrer Pflegekasse nachfragen, welche Anbieter zugelassen sind. Bis zu 40 Prozent des Betrages für Pflegesachleistungen können Sie zusätzlich für Betreuungs- und Entlastungsleistungen nutzen. Sie weiterlesen…

Pflegekonzept

1) Darstellung des Pflegedienstes Der ambulante Pflegedienst Birgit und Andreas Klinder GbR ist eine selbstständig wirtschaftende Einrichtung mit eigenen Geschäftsräumen. Gesellschaftsform Die Gesellschaftsform ist eine Personengesellschaft (Gesellschaft bürgerlichen Rechts). Gründungsgeschichte Der Pflegedienst Birgit und Andreas Klinder GbR wurde 2005 von Schwester Birgit Klinder, unter dem Namen „Schwester Birgit`s Team“ gegründet. Ziel und Aufgabe Ziel und Aufgabe unseres weiterlesen…

Leistungen

Das Team des ambulanten Pflegedienstes bietet Ihnen folgende Leistungen an. Grundpflege Behandlungspflege Verhinderungspflege Kurzzeitpflege Hauswirtschaftliche Versorgung Gerne kontaktieren Sie uns, sollten Sie Fragen zu den einzelnen Leistungen haben oder ganz persönliche Wünsche besprechen wollen. Wir arbeiten seit der Gründung des Pflegedienstes nach dem Modell der AEDL („Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des Lebens“): Kommunizieren können Sich bewegen weiterlesen…